DYSTOPIAN

Dates

Delsin 20 with Sven Weisemann
26 May, 2017

Delsin 20 with Sven Weisemann

Berghain/Panorama Bar
, Am Wriezener Bahnhof, 10243 Berlin

Berghain:
Artefakt (live)
Conforce (live)
Delta Funktionen
Gunnar Haslam
Mattikk

Panorama Bar:
Q3A (live)
Aroy Dee
Newworldaquarium
Peel Seamus
Sven Weisemann

Was 1996 mit der ersten Kassette von Peel Seamus in den Niederlanden seinen Anfang nahm, blickt nun auf zwei Dekaden Techno, House und Artverwandtes in Höchstform zurück: das holländische Label Delsin feiert das zwanzigjährige Bestehen mit einer musikalischen Leistungsschau in Berghain und Panorama Bar, dabei darf Delsin-Gründer Marsel van der Wielen alias Peel Seasmus am Pult natürlich nicht fehlen. Im Live-Setting gibt es heute Nacht nach drei Jahren ein Wiedersehen mit Conforce alias Boris Bunnik. Ihr Debüt geben Artefakt, die im Februar ihr feingliedriges und zuweilen melancholisches Debütalbum ‚Kinship‘ auf Delsin veröffentlicht haben. Mit DJ-Sets von Gunnar Haslam, Delta Funktionen und Mattikk sollte auch auf dem freitäglichen Berghain-Floor kein Auge trocken bleiben. In der Panorama Bar baut der Ungar Q3A den Gerätepark auf, der auf der ‚Space Chamber‘ EP atmosphärischen House, Acid Kicks und Electro zu verbinden wusste. Immer wieder schön: Newworldaquarium, Aroy Dee und Sven Weisemann. Dat was het, prettig weekend!

http://berghain.berlin/events/2017-05